facebook

LED Technologie

Die Abkürzung LED aus dem Englischen Light-Emitting Diode auf Deutsch bedeutet Licht-emittierende Diode oder auch Lumineszenz-Diode. Einfach gesagt handelt es sich um ein Halbleiterelement mit p-n-Übergang, der das Licht abgibt, wenn der Strom durchfließt.

Es handelt sich um die leistungsfähigste konventionell verwendete Lichtquelle. Es ist von Vorteil, dass das emittierte Licht in eine Richtung ausgestrahlt wird. Mit dieser Richtungsfähigkeit kann einfach mithilfe der optischen Elemente direkt auf der Diode gearbeitet werden.

Da sich die Diode, wenn Strom durch den p-n-Übergang durchfließt, erhitzt, ist es notwendig, sie zu kühlen. Meistens werden dafür passive Kühler verwendet. Eine unzureichende Kühlung beeinflusst die Lebendigkeit der Diode sehr negativ. Deswegen stellt ein hochwertiger Kühler einen sehr wichtigen Teil des Leuchtkörpers oder der Lichtquelle dar. Mit einem wirklich guten Kühler erhöht sich die Lebensdauer des Leuchtkörpers, die Diode selbst leuchtet aber nicht. Um das Licht zu emittieren, muss durch sie der elektrische Strom durchfließen. Das besorgt ein Netzteil, das die Netzspannung auf Spannung und Strom reguliert, bei dem die Diode richtig arbeitet. Sie ist auf jegliche Spannungsänderungen empfindlich, die ihre Lebensdauer vermindern. Deswegen sollte man ein hochqualitatives Netzteil verwenden, das die Diode vor gefährlichen Schwankungen und Spitzen schützt.

Wenn alles so ist, wie sein soll, kann uns die LED-Technologie wirklich gute Dienste leisten.

Spot-LED-Quellen bieten ausgezeichnete Möglichkeiten der Beleuchtungssteuerung an, erhöhen die Lichtgleichmäßigkeit und stellen bedeutende Einsparungen der elektrischen Energie dar. Die gut entworfenen und hergestellten optischen Teile ermöglichen, das gewünschte Beleuchtungsniveau, seine Gleichmäßigkeit, minimale Blendung und energetische Effektivität zu erreichen.

Vorteile unserer Lösung der LED-Technologie

  • Lange Lebensdauer
  • Hohe Effizienz
  • Niedrige Betriebstemperatur
  • Arbeitstemperatur (-40 °C bis +60 °C) 
  • Garantie 5 Jahre 
  • Enthält keine Schadstoffe (Quecksilber, Blei, Phosphor)
  • Genaue Richtung des Lichtstroms durch optische Elemente
  • Niedrige Lichtabnahme max. 30 % nach 190 000 St.